Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht 0551 29176220kanzlei@ra-jackwerth.de

Waldinvestment TimberClass 1 – Gut für die Natur? Schlecht für den Geldbeutel!

Göttingen, 16.03.2018

Für die Anleger des Waldfonds TimberClass 1 GmbH & Co. KG bleibt es kritisch: Nach dem Wegfall ihrer Ausschüttungen droht ihnen auch ein hoher Verlust ihrer Einlage. Viel Zeit bleibt nicht mehr, gegen den Verlust etwas zu unternehmen.

Bis Ende 2009 haben sich etwa 3.400 Anleger über den Fonds TimberClass 1 GmbH & Co. KG an dem Erwerb und der Bewirtschaftung von Waldflächen in den USA beteiligt. Der Fonds wurde den Anlegern als nachhaltiges und umweltverträgliches Investment angepriesen. Durch Holzverkäufe sollten lukrative Gewinne erwirtschaftet werden.

Entwicklung der Anlage

Laut Verkaufsprospekt plante die Waldgesellschaft mit jährlichen Ausschüttungen von ein bis sieben Prozent. Ausschüttungen sind aber bis auf einen geringen Teil ausgeblieben. Die Gesellschaft hat inzwischen den Verkauf der Waldflächen beschlossen. Als rentables Investment ist die Anlage daher gescheitert.

Verlust ist sicher

Bereits nach aktuellem Wertansatz der Fondsgesellschaft können Anleger nur noch mit einer Rückerstattung in Höhe von ca. 44 Prozent ihrer Einlage rechnen. Das bedeutet: Bereits jetzt ist die Hälfte der Einlage verloren. Weitere Wertminderungen sind nicht auszuschließen. Auch ein Totalverlust der Einlage bleibt möglich.

Unsere Empfehlung

Die Kanzlei JACKWERTH Rechtsanwälte sieht gute Chancen, gegen Berater und Banken Schadensersatzansprüche geltend zu machen. Die Haftungsfrage sollte jedoch unbedingt zeitnah geklärt werden, da sonst die Verjährung der Ansprüche droht. Zu beachten ist: Die Verjährungsfrist beträgt höchstens 10 Jahre ab Zeichnung der Anlage. Ihre Ansprüche verjähren somit im Jahre 2018 oder 2019 endgültig.

Die Kanzlei JACKWERTH Rechtsanwälte setzt sich seit fast 20 Jahren für geschädigte Kapitalanleger und Kreditnehmer ein und kann Sie bei der Durchsetzung Ihrer Interessen unterstützen. Gerne bieten wir Ihnen eine kostenfreie Erstbewertung Ihrer Angelegenheit an oder stehen auch für ein unverbindliches Vorgespräch zur Verfügung. Melden Sie sich dazu bei unserem freundlichen Team unter der Telefonnummer 0551/29 17 62 20 oder via E-Mail Kanzlei@RA-Jackwerth.de

Kontakt aufnehmen
Startseite » Aktuelles » Waldinvestment TimberClass 1 – Gut für die Natur? Schlecht für den Geldbeutel!
© 2018 JACKWERTH RECHTSANWÄLTE. Impressum Datenschutz